Kundenbewertungen für Bioresonanz in Weiz

Wir freuen uns immer wieder über das Kundenfeedback, das wir erhalten. Einige unserer Kunden haben uns liebe Worte geschickt, die wir auf unserer Website veröffentlichen dürfen, wir danken unseren zufriedenen Kunden der Bioresonanz in Weiz ganz herzlich dafür!

Hostniker Monika - eggersdorf
Taubheitsgefühl, Zahnschmerzen


Ich hatte schon seit ein paar Jahren ein Taubheitsgefühl im Gesicht. Es fühlte sich an wie akute Zahnschmerzen, ohne sagen zu können, wo diese genau lokalisiert waren. Es wurde ein Röntgen gemacht, bei dem aber nichts gefunden wurde. Ich bekam eine Antibiotika-Kur. Aber auch diese brachte keine Besserung. Mein Gesicht war außerdem leicht angeschwollen und rot.

Bei Bioresonanz Harmoni wurden ein Virus und Borrelien energetisch ausgetestet. Mein Taubheitsgefühl war bereits nach der 1. Sitzung besser. Bei Kälte merke ich es noch manchmal, aber mein Taubheitsgefühl ist weg. Ich hatte seither auch keine Zahnschmerzen mehr.

Das Wohlbefinden hat sich gesteigert und ich bin dankbar, dass ich die Ursache gefunden habe.

Greiner Helga - Naas
Histamin

 

Ich hatte schon längere Zeit das Problem, dass ich im Gesicht ganz rot wurde. Manchmal war es besonders schlimm, dann musste ich auch Medikamente nehmen, damit es besser wurde. Im Dezember vorigen Jahres wurde es dann extrem. Das Gesicht war angeschwollen und rot, es juckte und brannte und es war schuppig. Da auch die Tabletten nicht mehr halfen, versuchte ich es bei Bioresonanz Harmoni.

Es wurden dann Histamin und verschiedene Lebensmittelunverträglichkeiten ausgetestet. Nach der ersten Sitzung haben sich die Beschwerden momentan verschlechtert, was aber auch ein Zeichen von der Ausleitung sein kann. Jetzt kann ich sagen, dass sich meine Haut viel weicher anfühlt und nicht mehr rot ist. Mein Hautgefühl ist besser geworden und ich brauche gar keine Hautcreme mehr.

Sager Fabian - Weiz
Schwitzen

Schon seit Kindesalter an hatte ich extremes Schwitzen. Meine Eltern mussten mich in der Nacht oft ein paarmal umziehen, da alles nass war.


Bei Bioresonanz Harmoni wurden eine Impfbelastung und eine Weizenunverträglichkeit energetisch ausgetestet. Auch meine Luftprobleme, die ich beim Eishockeyspielen hatte, haben sich gebessert. Mein Schwitzen ist weg. Ich kann jetzt ohne Schweißausbrüche durchschlafen.


Ich bin froh, dass meine Eltern zu Bioresonanz Harmoni mit mir gegangen sind.

Vorraber Andrea - Anger
Übelkeit, Kopfschmerzen, Blähungen

Vorraber Andrea

Ich litt schon längere Zeit unter Übelkeit nach dem Essen verbunden mit Kopfschmerzen. Obwohl ich auf Vieles verzichtete, wurde es trotzdem nicht besser. Dann versuchte ich es auf einem anderen Weg.


Bei Bioresonanz Harmoni wurden einige Belastungen energetisch ausgetestet und ausgeleitet. Ich kann wieder alles essen ohne Nebenwirkungen. Mein Immunsystem wurde gestärkt. Ich fühle mich jetzt rundum wohl und kann wieder alles genießen.

Willfling Lara - st. ruprecht/r.
Neurodermitis, Darmprobleme

Seit Babyalter an hat meine Tochter Lara Neurodermitis und mit Verstopfung zu kämpfen. Ich hatte alternativ schon sehr
viel probiert, was aber nicht den Erfolg brachte.
Bei der ersten Sitzung ist eine Impfbelastung und eine Pilzbelastung energetisch ausgetestet worden. Es gab dann eine
Erstverschlimmerung, wonach es dann aber besser wurde. Jetzt schmiere ich nichts mehr und es ist auch kein Ausschlag mehr da. Der Stuhl hat sich reguliert. Ich bin froh, dass es meiner Tochter wieder gut geht.

Schwarz Wolfram - WEIZ
Hautausschlag-Ekzem

Ich hatte schon seit Jahren immer vom Fuß beginnend einen Ausschlag, der jedes Jahr im Winter begann. Es juckte auch
sehr. Im Sommer waren die Symptome dann meistens wieder weg. Ich wollte kein Kortison schmieren, da ich der Ursache auf den Grund gehen wollte. Bei Bioresonanz Harmoni wurden Schwermetallbelastungen und verschiedene Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und ausgeleitet. Meine Ausleitungsorgane wie Leber und Nieren
wurden aktiviert. Ich merkte dann bald eine Besserung der Haut und auch das Allgemeinbefinden hat sich dadurch gesteigert. Jetzt gehe ich frühzeitig zum Durchcheck ,damit es gar nicht mehr soweit kommt.

Hörz Claudia - WEIZ
Übelkeit

Ein paar Monate lang plagten mich Übelkeit und ein flauer Magen. Antriebslosigkeit und Müdigkeit waren auch vorhanden. Vorher hatte ich eine Blasenentzündung und eine Darminfektion. Das verschriebene Antibiotikum vertrug ich schlecht. Zusätzlich belastete mich eine Wasserader in meinem Büro.
Es war mir wichtig, dass ich die Giftstoffe des Antibiotikums ausgeleitet bekomme. Bei der Bioresonanz Harmoni wurden einige
Bakterien und Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet und ausgeleitet. Begleitend dazu nahm ich auch eine Parasitenkur ein. Es wurde mein Körper systematisch wieder aufgebaut. Ich kann sagen, dass es mir jetzt wieder sehr gut geht.

Friesenbichler hermine - WEIZ
Borrelien

Nachdem ich schon gute Erfahrungen mit Bioresonanz Harmoni gemacht hatte und ich seit dem Frühjahr mit einem Hautausschlag zu tun hatte, wendete ich mich an Frau Weißenberger. Ich war antriebslos und total erschöpft.
Es wurden bei der ersten Sitzung verschiedene Borrelien-Stämme energetisch ausgetestet  und ausgeleitet.
Mit unterstützenden Mitteln wurde mein Immunsystem wieder aufgebaut. Ich fühlte mich schon bei der zweiten Sitzung wie ein neuer Mensch. Ich bin jetzt wieder voller Tatendrang.

aLOIS k.
Fußsohlen-, Gelenks- und Lendenwirbelschmerzen, Übergewicht, abnorme Blutwerte, …

Ich, Alois K., 55 Jahre, habe bis vor einem halben Jahr noch nie etwas von Bioresonanz gehört. Als mir eine liebe Freundin von ihren guten Erfahrungen mit Bioresonanz bei Harmoni in Weiz erzählte, war ich skeptisch. Als DGKP (Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger) kamen alternative Behandlungsformen in meinem Repertoire nicht vor. Der Leidensdruck durch meine körperlichen Beschwerden (Fußsohlen-, Gelenks- und Lendenwirbelschmerzen, Übergewicht, abnorme Blutwerte, …) war aber so groß, dass ich die Bioresonanz bei Harmoni in Weiz versuchen wollte.
Mir war klar, dass ich Jahrzehnte meinen Körper vernachlässigt hatte, bei Schmerzen einfach Schmerztabletten als Therapie nahm, und dass ich nach alldem kein Wunder erwarten durfte. Jetzt nach sieben Sitzungen bin ich überrascht und glücklich, wie sehr sich mein körperlicher Zustand verbessert hat. Ich fühle mich allgemein besser und vitaler. Meine Gelenks- und Fußsohlenschmerzen sind wesentlich weniger geworden. Ich habe ohne spezielle Diät an Gewicht verloren. Zu den Bioresonanzsitzungen kamen auf Empfehlung von Frau Monika zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz. Das alles ist durchaus mit nicht geringen Kosten verbunden. Ich bin froh, dass ich mir das leisten kann, denn es geht mir körperlich wirklich besser. Wissenschaftlich kann ich mir das alles nicht erklären, aber ich spüre die positive Wirkung.
Alois K.

Zottler Kerstin - WEIZ
VERDAUUNGSPROBLEME, Durchfall

Zotter Kerstin

In meiner Ausbildung musste ich immer im Internat essen, wo dann meine Verdauungsprobleme begannen, die sich seitdem nicht gebessert haben. Durch Weizen ausgelöst bekam ich Bauchschmerzen mit Stechen und Erbrechen. Durch gute Erfahrungen von meinem Freund mit Bioresonanz versuchte ich es auch. 
Es wurde der Weizen ausgeleitet, meine Kaiserschnittnarbe entstört und mein Darm wieder aufgebaut, da ich in der ganzen Schwangerschaft erbrochen habe. Die Schilddrüse machte auch Probleme. Jetzt merke ich wieder mehr Energie und meine Verdauungsprobleme gehören der Vergangenheit an. Ich fühle mich sehr wohl.

Christine Eder – Weiz
Bluthochdruck, Verdauungsprobleme

Ich hatte schon sehr lange mit Verdauungsproblemen wie Blähungen und Verstopfung zu tun. Seit einem Jahr musste ich auch Blutdrucktabletten einnehmen. Auch beim Handgelenk hatte ich seit ca. drei Wochen unerklärliche Schmerzen. Bei Bioresonanz Harmoni wurden Borrelien und eine Schilddrüsenstörung energetisch ausgetestet. Bereits nach der zweiten Sitzung hatte sich meine Verdauung reguliert. Meine Handgelenksschmerzen sind weg und ich nehme keine Blutdrucktabletten mehr ein. Ich fühle mich sehr wohl und habe Bioresonanz Harmoni schon öfters weiter empfohlen.

Petra Stoppacher – Kumberg
Katzenhaar-Allergie, Blähbauch

Seit meiner Schwangerschaft vor vier Jahren litt ich unter Hausstaub- und Katzenhaar-Allergie. Ich hatte Gaumenjucken und der Schlaf war nur mehr hochgelagert möglich. Bei der ersten Sitzung wurden sehr viele Pilzbelastungen und Viren energetisch ausgetestet. Auch eine Histaminintoleranz wurde ausgetestet. Ich hielt Karenz von den Nahrungsmitteln und merkte schon bald eine tolle Veränderung. Bereits nach der zweiten Sitzung hatte ich keinen Blähbauch mehr und kein Nasenrinnen. Der Gaumen juckt auch nicht mehr, was wahrscheinlich auch eine allergische Reaktion war. Ich fühlte mich bei Weißenberger Monika sehr gut aufgehoben und kann es nur weiter empfehlen.

Kerstin Gabriel – Hartberg
Haarausfall, Müdigkeit

Ich litt schon längere Zeit unter Haarausfall, der dieses Jahr jedoch immer schlimmer wurde. Zusätzlich war ich in der Früh total abgeschlagen und müde. Gegen meinen Haarausfall hatte ich schon viel ausprobiert – allerdings ohne Erfolg. Bei Bioresonanz Harmoni wurde ein Parasit energetisch ausgetestet und meine Leber und Schilddrüse wurden aktiviert. Jetzt kann ich endlich wieder mit mehr Energie in den Tag starten. Auch mein Haarausfall gehört der Vergangenheit an, und ich finde es toll, wenn nicht überall meine Haare herumliegen. Ich bin sehr froh, dass ich zu Bioresonanz Harmoni gekommen bin.

Irmgard Pregartner – Etzersdorf
Akne rosacea

Seit zirka drei Jahren hatte ich im Gesicht immer wieder einen Ausschlag, der aber auch wieder verschwand. Ich probierte verschiedene Salben aus, die aber keinen Erfolg brachten. Meine Verdauung war auch nicht die beste. Einschlafprobleme hatte ich auch. Bei der 1. Sitzung wurden verschiedene Lebensmittelunverträglichkeiten und Borrelien energetisch ausgetestet. Ich hielt einige Zeit sehr strenge Diät von den Lebensmitteln und merkte dann auch bald eine Besserung. Jetzt nach der 4. Sitzung haben sich meine Verdauungsprobleme reguliert und es ist kein Ausschlag mehr gekommen. Auch meine Einschlafprobleme gehören der Vergangenheit an. Ich bin sehr froh, dass ich diese Methode versucht habe, und kann Bioresonanz Harmoni wirklich weiterempfehlen.

Josef Seidnitzer – Ilz
Übelkeit, Müdigkeit

Ich war schon seit ein paar Jahren müde und antriebslos. In letzter Zeit wurde es immer schlimmer. Mich plagte Übelkeit nach dem Essen und ich hatte keinen Appetit. Ich war schon im Spital und bekam Infusionen, was jedoch auch nicht lange anhielt. Durch die Zeitung wurde ich auf Bioresonanz Harmoni aufmerksam. Bei der ersten Sitzung wurden verschiedene Lebensmittel energetisch ausgetestet, die ich dann mied. Zusätzlich wurden Borrelien festgestellt. Auf Empfehlung von Frau Weißenberger nahm ich Nahrungsmittelergänzungen ein, um meinen Körper wieder aufzubauen. Nach der ersten Sitzung war ich ein paar Tage total niedergeschlagen, aber dann ging es bergauf. 

Jaqueline Klammler – St. Radegund
Hautausschlag

Seit ein paar Monaten hatte ich immer wieder einen Ausschlag bei den Ellenbeugen und am Dekoletee. Ich war beim Hautarzt, wo ich eine Salbe bekam, die auch keinen Erfolg brachte. Ich vermutete eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. So versuchte ich eine Alternative und kam zu Bioresonanz Harmoni. Es wurden meine Ausleitungsorgane wie Leber immer wieder aktiviert und verschiedene Nahrungsmittel energetisch ausgeleitet. Ich hielt Karenz von den Lebensmitteln, die ausgetestet wurden. Jetzt kann ich sagen, dass kein Ausschlag mehr da ist und auch nicht mehr gekommen ist. Ich kann Bioresonanz Harmoni nur weiterempfehlen.

Georghe Lehaci – Weiz
Raucherentwöhnung

Schon seit 35 Jahren zähle ich mich zu den Rauchern. Jetzt wollte ich auch aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr rauchen. Ich hatte selbst schon viermal probiert aufzuhören, aber nach 2 Wochen habe ich jedes Mal wieder damit angefangen. Jetzt versuchte ich es mit Unterstützung von Bioresonanz. Und ich hatte auch Erfolg mit dieser Methode. Seitdem habe ich kein Verlangen mehr nach einer Zigarette. Und da ich früher zu jeder Zigarette auch noch einen Kaffee brauchte, hat sich jetzt auch mein Kaffeekonsum verbessert. Ich bin sehr stolz, dass ich es geschafft habe, und gehe jetzt noch zu Bioresonanz, um auch meine Wirbelsäulenbeschwerden zu verbessern.

Michaela Hofer – St. Radegund
Kopfschmerzen

Seit ich mich erinnern kann, quälten mich immer wieder Kopfschmerzen - mal mehr und mal weniger. Im letzten halben Jahr wurden die Kopfschmerzen fast unerträglich. Sie waren oft so stark, dass ich mich hinlegen musste. Von einer Bekannten bekam ich die Empfehlung, zu Bioresonanz Harmoni zu gehen. Heute bin ich sehr froh darüber. Bei der ersten Sitzung wurden eine Impfbelastung und Weizen energetisch ausgetestet. Danach habe ich Weizen gemieden. Bereits nach der zweiten Sitzung waren meine Kopfschmerzen wesentlich besser. Jetzt kann ich sagen, dass ich beschwerdefrei bin. Meine Lebensqualität hat sich dadurch gesteigert. Ich kann Bioresonanz Harmoni wirklich weiterempfehlen.

Chiara Sophie Koller – Weiz
Pollenallergie

Seit zirka fünf Jahren hatte ich ab dem Frühjahr bis Spätsommer mit den Pollen zu kämpfen. Ich hatte oft Schnupfen und mir waren die Augen zugeschwollen. In den Beugen hatte ich immer wieder einen Ausschlag mit Juckreiz. Bei Bioresonanz Harmoni wurde mein Immunsystem systematisch wieder aufgebaut, indem alle Blockaden beseitigt wurden. Ich brachte immer ein Glas Wasser mit, welches ich im Freien aufgestellt hatte und dann mitausgeleitet wurde. So hatten wir immer die aktuellen Pollen mit. Die Schimmelpilzbelastungen wurden auch mitausgeleitet. Es ist ein tolles Lebensgefühl, wenn ich keine triefende Nase und keine geschwollenen Augen mehr habe, wenn ich mich im Freien aufhalte. Der Ausschlag in den Ellenbogen ist jetzt weg.

Thomas Pehsl – Eggersdorf
Histaminintoleranz

Seit ungefähr drei Jahren leide ich unter Verdauungsproblemen, da ich eine Histaminintoleranz habe. Jetzt kam auch noch seit Herbst 2016 ein Schnupfen mit Grippegefühl dazu. Meine Energie war am Boden. Ich suchte eine Alternative und kam zu Bioresonanz Harmoni. Bei der 1. Sitzung wurden sehr viele Nahrungsmittel und Grippeviren energetisch getestet und ausgeleitet. Mittlerweile sind meine Muskelschmerzen in den Beinen weg. Ich habe jetzt wieder Energie zum Sporteln. Meine Verdauungsprobleme sind gut, obwohl ich auf Histamin wenig achte. Meine Verkühlung und die Grippesymptome gehören der Vergangenheit an. Ich habe meine Energie wieder zurück bekommen und kann diese Methode nur weiterempfehlen.

Hermine Friesenbichler – Weiz
Hüftschmerzen

Da ich schon länger Hüftschmerzen hatte und Frau Weißenberger persönlich kannte und wir in einem Gespräch darauf zu reden kamen, meinte sie, ich solle es doch einmal mit Bioresonanz versuchen. Bei der ersten Sitzung wurden sehr viele Schwermetallbelastungen energetisch ausgetestet, da ich auch öfters mit Putzmittel Kontakt habe. Zusätzlich wurden Strahlenbelastungen ausgetestet. Es wurden auch spezielle Programme für die Hüfte gemacht. Bereits nach der zweiten Sitzung spürte ich eine wesentliche Verbesserung. Ich traute mir es gar nicht zu sagen, weil ich es nicht glauben konnte. Da es jetzt schon fast zwei Jahre her ist, machte ich einen Kontrollcheck und ich kann sagen, dass ich schmerzfrei bin. Bevor der Leidensweg zu groß wird, sollte man Bioresonanz probieren.

Helmut Kahr – Weiz
Verstopfung, Blasenprobleme

Seit einem Jahr leide ich unter Verstopfung und Schmerzen auf der rechten Seite. Blähungen plagten mich. Ich bekam öfters einen Einlauf, was aber keinen Erfolg brachte. Bei Bioresonanz Harmoni wurden bei der ersten Sitzung eine Störung der Leber und der Blase energetisch ausgetestet. Ich hatte sehr viele Bakterien und eine Milchunverträglichkeit. Ich spürte auch ein Brennen in der Blase, was jetzt auch weg ist. Meine Verstopfung war nach der zweiten Sitzung schon viel besser, auch der Druck im Bauch ist weg. Meine kalten Hände und meine Verdauung haben sich wieder reguliert. Mein Allgemeinbefinden hat sich nun wesentlich gebessert. Ich bin froh, dass ich zu Bioresonanz Harmoni gekommen bin.

Eva Schweiger – Weiz
Verdauungsprobleme

Ich litt schon seit meinen zwei Schwangerschaften an Verdauungsstörungen und Hustenreiz. Nach dem Essen fühlte ich mich immer aufgebläht. Durch die Zeitung wurde ich auf Bioresonanz Harmoni aufmerksam. Bei der 1. Sitzung wurden verschiedene Pilzbelastungen energetisch ausgetestet und meine Ausleitungsorgane aktiviert. Ich verspürte als Reaktion darauf einen Leberschmerz, der aber bald wieder weg war. Nach der 2. Sitzung merkte ich schon eine Verbesserung, da mir nicht mehr so heiß war wie zuvor. Ich habe auch meine Ernährung umgestellt, was sich positiv auf das Gewicht auswirkt. Jetzt kann ich sagen, dass ich noch nie so eine gut funktionierende Verdauung hatte und mein Husten ist auch weg.

Izabella Paulitsch – Hitzendorf
Verdauungsprobleme, Müdigkeit

 

Ich litt schon jahrelang unter Verstopfung und Blähungen. Ich versuchte, diese durch Ernährungsumstellung in den Griff zu bekommen – leider ohne Erfolg. Auf Empfehlung kam ich zu Bioresonanz Harmoni. Bei der ersten Sitzung wurde energetisch ein Candida Pilz ausgetestet und mein Darm aktiviert. Bereits nach der zweiten Sitzung spürte ich eine wesentliche Besserung. Meine Heißhungerattacken nach Süßem sind auch weg. Jetzt kann ich sagen, dass ich beschwerdefrei bin. Meine Verdauung funktioniert wieder normal und ich habe wieder Energie. Ich kann Bioresonanz Harmoni nur weiter empfehlen.

Gerlinde Höllner – Rein
Pollenallergie, Verdauungsprobleme

Seit 24 Jahren leide ich an verschiedenen Allergien. Vorwiegend im Sommer plagten mich eine rinnende Nase und juckende Augen. Trotz Spritzenkur bekam ich die Symptome dann auch im Frühjahr. Zusätzlich hatte ich mit verschiedenen Kreuzallergien zu kämpfen. Durch Stress und Umwelteinflüsse verstärkten sich die Allergien. Da ich bereits vor 22 Jahren sehr gute Erfahrungen mit Bioresonanz machte, entschloss ich mich auch jetzt wieder für diese alternative Methode. Bei Bioresonanz Harmoni wurde dann ein Candida Pilz energetisch ausgetestet. Ich hielt daraufhin Diät. Nach mehreren Bioresonanzsitzungen geht es mir nun wesentlich besser und meine Verdauung hat sich wieder normalisiert. Ich merke, dass es mir gut tut.

Brigitte Gütl – Gleisdorf
Hoher Blutdruck

Seit einem Jahr litt ich schon unter extremem Juckreiz, besonders an den Beinen und an der Hüfte. Auch eine Kortisoncreme brachte keinen Erfolg. Es wurde mir geraten, meine Blutdrucktabletten zu wechseln. Leider half auch das nicht. Auf Empfehlung von Bekannten bin ich zu Bioresonanz Harmoni gekommen. Bei der ersten Sitzung wurde ein starkes Leberproblem aufgezeigt. Es wurden verschiedene Belastungen energetisch ausgetestet und ausgeleitet. Nach der 1. Sitzung wurde der Juckreiz noch schlimmer, aber dann wurde es mit jeder Sitzung besser. Mein Blutdruck hat sich stabilisiert und ich brauche keine Blutdrucktablette mehr nehmen.

Helmut Lieb – Weiz
Hausstaubmilben-Allergie

Vor fünf Jahren wurde bei mir eine Hausstaubmilbenallergie festgestellt, da ich ständiges Husten hatte. Am Abend hatte ich oft extreme Hustattacken. Mir wurde geraten, meine Teppiche wegzugeben und die Bettwäsche auf Allergiker umzustellen. Ich bekam Asthmaspray und Medikamente, was aber alles keine Besserung brachte. Zum Glück liest meine Frau die Zeitungen. Sie machte mich auf Bioresonanz Harmoni aufmerksam. Ich dachte mir, ich habe nichts zu verlieren und versuchte es eher skeptisch. Bei der 1. Sitzung wurden verschiedene Schimmelpilzbelastungen und Elektrosmog energetisch festgestellt und meine Ausleitungsorgane wie Lunge und Niere gestärkt. Zu meinem Erstaunen waren bereits nach der 1. Sitzung meine Beschwerden um 80 % besser. Meine Lebensqualität hat sich dadurch stark verbessert.

Stefanie Koska – Weiz
Bauchschmerzen

 

Mich plagten schon längere Zeit immer wieder Bauchschmerzen mit Übelkeit. Diese kamen und gingen. Es wurde dann so schlimm, dass ich ins Krankenhaus musste, wo ich ein paar Mal einen Einlauf bekam, der mir momentan Erleichterung brachte, aber auch nicht lange anhielt. Bei Bioresonanz Harmoni wurden meine Ausleitungsorgane aktiviert und eine Candida-Pilz Belastung ausgeleitet. Schon als ich die Bioresonanz verließ, waren meine Bauchschmerzen weg. Jetzt bin ich wieder voller Energie, mir geht es wieder gut – dank Bioresonanz.

DI (FH) Markus Schwarzl – Wundschuh
Pollenallergie

Seit vielen Jahren leide ich an einer Gräser- und Pollenallergie, was sich jeden Sommer durch eine verstopfte Nase bemerkbar machte. Ein Urlaub am Meer brachte immer eine deutliche Verbesserung, bis letztes Jahr. Die Allergie hat den Wachstum von Polypen in meiner Nase hervorgerufen, welche meine Atemwege stark beeinträchtigen. Die von meinem HNO-Arzt vorgeschlagene 3-jährige Allergietherapie mit Spritzen kam nicht in Frage und bei der Suche nach Alternativen stieß ich auf Bioresonanz Harmoni. Bei der ersten Sitzung wurden neben der Allergie auch noch ein Candida-Pilz und eine starke Strahlenbelastung ausgetestet, welche in den folgenden Sitzungen ausgeleitet wurden. Zusätzlich wurde durch Bioresonanz Harmoni mein Immunsystem so positiv gestärkt, dass ich diesen Winter nicht einmal eine Erkältung hatte. Ich kann die entspannenden Sitzungen jedem nur stärkstens weiterempfehlen!

Sabine Adler – Nestelbach bei Graz
Blähungen

Nach dem Essen war mein Bauch schon seit einigen Jahren immer wieder aufgebläht. Trotz Ernährungsumstellungen änderte sich nichts. Ich bekam meine Hosen gar nicht mehr zu. Es fühlte sich an, als hätte ich einen Fußball im Bauch. Zum Glück las ich öfters den Artikel in den Zeitungen von den Erfolgen der Bioresonanz, somit versuchte auch ich diese Methode. Bei der 1. Sitzung wurden verschiedene Unverträglichkeiten energetisch ausgetestet - wie Weizen, den ich auch heute noch vermeide. Ich hatte bereits nach der 3. Sitzung keinen Blähbauch mehr. Meine Lebensqualität hat sich dadurch gesteigert.

Sabine Pregartner – Weiz
Durchfall, Müdigkeit

Vor einem Jahr hatte ich eine Gastritis und es wurden eine Fructose- und Histamin-Intoleranz festgestellt. Ein halbes Jahr lang hielt ich Diät, die aber nicht den gewünschten Erfolg brachte. Ich hatte auch mit Scheidenpilz und Müdigkeit zu kämpfen. Auf der Suche nach einer Alternative kam ich zu Bioresonanz Harmoni. Zu Beginn war ich sehr skeptisch, aber jetzt bin ich von dieser Methode voll überzeugt. Es wurden verschiedene Unverträglichkeiten und Belastungen ausgetestet. Ich merkte bereits nach der 1. Sitzung eine wesentliche Besserung. Ich bin jetzt ohne Beschwerden und wieder voller Energie.

Bernhard Lammer – Pircha
Asthma & Allergien

Seit meiner Kindheit hatte ich mit Asthma und diversen Allergien zu kämpfen - mal mehr mal weniger. Es gab Jahre, da hatte ich alles gut unter Kontrolle. Doch in den letzten vier Jahren war es in der Sommerzeit nicht mehr erträglich, da ich massive Atemprobleme hatte. Ich besuchte die Bioresonanz Harmoni und nach jeder Sitzung merkte ich stetig eine Besserung. Durch Frau Monika Weißenberger habe ich wieder an Lebensgefühl gewonnen und blicke in eine beschwerdefreie Zukunft.

MMag. Edith Farkas – Frohnleiten
Tinnitus

Durch eine Freundin habe ich vor ein paar Monaten von der Bioresonanz Harmoni erfahren. Durch die Bioresonanz konnte mein Tinnitus, der mich schon seit Jahren plagte, wesentlich reduziert werden. Aufgrund meiner Erkrankung habe ich immer Probleme mit der Muskulatur, kämpfe ständig mit Erschöpfungszuständen und Müdigkeit. Durch die Bioresonanz-Sitzungen konnten Körperenergie aufgebaut, Blockaden beseitigt und die Durchblutung gefördert werden. Außerdem erfolgten eine Narkoseausleitung sowie eine Nierenstärkung. Für mich war der Besuch bei Frau Weißenberger ein voller Erfolg.

Kontaktieren Sie uns!

Wir danken unseren zufriedenen KundInnen in Weiz für das Kundenfeedback und freuen uns über die vielen positiven Stimmen.

Anfrage senden